12:0 Kantersieg der C-Junioren

Am vergangenen Samstag war das C-Junioren Team der SG Otzing / Wallerfing bei bestem Fußballwetter zu Gast in Teisbach. Die Jungs um das Trainertrio Thomas Bauer, Josef Hobmeier und Christian Winzinger legte von Anfang an mit einem Tempo los, das sowohl Trainer als auch Zuschauer verblüffte. Bereits in den ersten Minuten erspielten sich die Mannschaft einige hochkarätige Chancen ehe in der 9. Minute das 1:0 durch Lukas Meindl fiel. Weitere 4 Minuten später konnte Laurant Smakiqi nach einem Doppelpaß mit einem Mitspieler auf 2:0 erhöhen. Es folgen Chancen im Minutentakt und das 3:0 durch Jannik Bauer war die logische Konsequenz daraus. Die Gegner konnten zu keiner Zeit des Spiels dagegenhalten und so fielen die Tore 4 durch Lukas Meindl und 5 durch Henry Mühlbauer in der 20. und 25. Spielminute.

Den Pausenstand von 6:0 erzielte Leander Spans nach einem tollen Schuß von Tim Stein, den der Torwart der Gegner nicht fest- halten konnte. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich den Zuschauern das gleiche Bild und das Team der SG Teisbach/Loiching setzte weiterhin alles auf Angriff und Abwehrchef Ben Messerer konnte nach einem sehenswerten Solo das 7:0 erzielen. Der nächste Treffer zum 8:0 ging auf das Konto von Jannik Bauer, der eine tolle Vorlage von Leander Spans verwandeln konnte. Ein gekonntes Dribbling durch die gesamte Hinter- mannschaft der Gegner schloß Kapitän Laurant Smakiqi zum 9:0 ab. Die folgenden drei Tore zum Endstand von 12:0 erzielte wiederrum Lukas Meindl, der seine und auch die wirklich gute Leistung der gesamten Mannschaft krönte. Das nächste Spiel findete am Samstag, 08.10. um 13 Uhr gegen die SG Spvgg Aicha / Donau I in Osterhofen statt.