FC Teisbach mit erneuter Niederlage

Nichts zu Holen gab es für Jonas Schreiner und seinen FCT Bezirskligaelf muss nach sehr schwacher Leistung eine verdiente 0:5 Pleite einstecken – Mittwoch Pokalspiel gegen Ohu-Ahrain Am vierten Spieltag musste die Bezirskligatruppe des FC Teisbach eine äußerst schmerzhafte Niederlage einstecken. Gegen die bis vor dem Spiel punktlose SpVgg Niederaichbach setzte in einem Match, in welchem der FCT nie so richtig ins Spiel…mehr

FC Teisbach mit Niederlage zum Saisonstart

Marcel Hochleitner musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden Unglückliche Pleite beim FC Ergolding in der Nachspielzeit – Mittwoch Heimauftakt gegen DJK SV Altdorf Eine ärgerliche und vermeidbare Niederlage hat die Bezirksligatruppe des FCT zum Start in die neue Saison zu verdauen. Auswärts beim FC Ergolding musste man sich durch ein Tor in den Schlussminuten mit 1:2 geschlagen geben, zu allem Überfluss verletz…mehr

Torwart, FCT-Vorstand und Kommunalpolitiker

Andreas Schlag feierte seinen 70. Geburtstag Diese Woche feierte Andreas Schlag, eine der wichtigen und verdienten Persönlichkeiten in der 100-jährigen Geschichte des FC Teisbach, seinen 70. Geburtstag. Nur Vereinsvorstand Sigi Heber konnte pandemiebedingt seinem Vorgänger im Vorstandsamt die Glückwünsche des Fußballclubs persönlich überbringen. Obwohl in Dingolfing wohnhaft hat sich Schlag von Kindheit an den…mehr

FC Teisbach gratulierte zum runden Geburtstag

Kürzlich konnte Ernst Helmut bei sich zuhause in Dingolfing seinen 80. Geburtstag feiern. Auch der Teisbacher Fussballclub wollte es sich natürlich nicht nehmen lassen, dem Helmut die besten Glückwünsche zu überbringen. Coronabedingt konnte diesmal nur erster Vorstand Sigi Heber dem Jubilar seine Aufwartung machen und ein Präsent im Namen der gesamten Vorstandsetage überreichen. Helmut trat dem FC am 1.Januar 1952…mehr

Fußballlegende wird heute 80 Jahre alt

Georg Mühlbauer – Ausnahmefußballer und Vereinsfunktionär Wohl wenige Menschen sind in der 99-jährigen Geschichte des FC Teisbach so eng und dauerhaft mit dem Verein verbunden wie Georg Mühlbauer. Als Jugendspieler begann er dort seine sportliche Laufbahn. In den 1960er und 70er Jahren feierte er als Linksaußen mit der Ersten Mannschaft des FCT Siege und Meisterschaften. Höhepunkt der damaligen Glanzzeit war 1968 der A…mehr