C-Jugend mit Kantersieg

Am 3. Kreisklassenspieltag trat die C-Jugendspielgemeinschaft auswärts beim SV Schöllnach an. Von Beginn an entwickelte sich eine äußerst einseitige Partie, der Gast war den an diesem Tag überforderten Platzherren klar überlegen. Von der ersten Minute an spielte man schnellen offensiven Fußball, mit welchem der SVS so gar nichts anzufangen wusste.

Bereits zur Halbzeit stand eine klare 1:4 Führung für die Teisbacher zu Buche. Die teils schön heraus gespielten Treffer erzielten Bastian Weidlich (4.-15. Minute), Leander Spans in der 22. Minute und Kapitän Lukas Meindl in der 31. Minute. Zwischenzeitlich konnte Schöllnach auf 1:3 verkürzen. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer weiterhin Einbahnstraßenfussball. Die Gäste waren auch in den zweiten 35 Minuten klar tonangebend, und erhöhten auf einen am Ende auch in der Höhe verdienten 1:7 Auswärtsdreier. Die Treffer für die Gäste in Halbzeit zwei erzielten: Bastian Weidlich (2x), Leander Spans und Lukas Meindl.