C-Junioren spielen Unentschieden

Die Teisbacher C-Juniorenspielgemeinschaft hatte am vergangenen 2. Spieltag spielfrei, dennoch wollte man im Spielrythmus bleiben und so wurde diese Gelegenheit für ein Testspiel gegen die SG Salching I genutzt. Gegen einen spielerisch starken Gegner konnte die junge Truppe durchaus mithalten, das 2:2 Unentschieden ging am Ende in Ordnung. Die Mannschaft wurde an diesem Tag von den beiden Co-Trainern Sepp Meindl und Manfred Angerer betreut und eingestellt. Einige Stammkräfte wurden geschont, und so bekamen vor allem die jüngeren Kicker, welche letzte Saison noch in der D1- und D2-Jugend spielten ihre Chance sich für die Stammplätze anzubieten.

Von Beginn an entwickelte sich eine flotte C-Jugendpartie, in welcher die Hausherren nach 11 gespielten Minuten mit 1:0 in Führung gingen. Kapitän Lukas Meindl erzielte per Direktabnahme noch vor dem Halbzeitpfiff nach einer schönen Ecke den Ausgleich.

Nach Wiederanpfiff und der ein oder anderen Umstellung ging man durch Bastian Weidlich nach einer Stunde sogar in Front, weitere gute Möglichkeiten zur Vorentscheidung wurden vergeben. Fünf Minuten vor Abpfiff gelang der Heimmannschaft noch der 2:2 Ausgleich.

Kommenden Samstag geht es wieder im Ligaalltag weiter, man reist zum SV Schöllnach der zwar sein Auftaktmatch verlor aber dennoch zu den besseren Teams der Liga gezählt werden darf. Verzichten muss man in den nächsten Spielen auf Mittelfeldakteur Jannik Bauer, welcher sich eine Handverletzung zugezogen hat. Dennoch wird man auch am Samstag mit breiter Brust in die Partie gehen, um etwas Zählbares mit an den Teisbacher Erlenweg zu nehmen.