D-Junioren erfolgreich

Am vergangenen Freitag absolvierten die D-Junioren der SG FC Teisbach / Spvgg Loiching das letzte Saisonspiel dieses Jahres beim SV Otzing. Es war von Beginn an ein sehr zerfahrenes Spiel und die Gäste schafften es wieder einmal nicht, ihre Überlegenheit auf dem Platz in Zählbares umzuwandeln. Die Heimmannschaft verteidigte mit Mann und Maus und machten es so den Offensivkräften der SG Teisbach / Loiching sehr schwer zu Chancen zu kommen.

In der ersten Halbzeit war es wieder einmal Lukas Frischmann, der mit einem satten Schuß leider nur die Latte traf und der Schiedsrichter erkannte ein Tor nicht an, daß aber anscheinend hinter der Linie war.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel und die Gäste machten sich mit ungenauen Zuspielen das Leben selbst schwer. Lukas Meindl erlöste dann das Trainertrio Gruber Chrisitan, Heber Daniel und Körner Max mit dem 1:0 in der 50. Minute. Dies war auch der Endstand, der aufgrund der spielerischen Überlegenheit der SG Teisbach / Loiching durchaus in Ordnung geht. Somit steht man vor der Winterpause auf dem ersten Platz der Kreisklasse Dingolfing mit 25 Punkten.