D1 erneut siegreich

Am vergangenen Freitag hatten die D1 Junioren der SG FC Teisbach / Spvgg Loiching das Team der JFG Straubinger Land II, die sich aus dem RSV Ittling, FC Aiterhofen und dem SV Oberschneiding zusammen- setzt, zu Gast. Die Jungs und Mädels um das Trainergespann Thomas Bauer und Christian Gruber waren wieder von Beginn an die tonangebende Mannschaft und konnten bereits in der 4. Minute das 1:0 durch Johannes Hein erzielen. Es folgten weitere sehr gute Chancen, ehe Meindl Lukas in der 20. Minute nach einem Alleingang auf 2:0 erhöhte. Nur eine Minute später konnte der selbe Spieler nach toller Vorarbeit von Leander Spans zum 3:0 einnetzen. In dieser Phase hatten die Gäste der heimischen Elf nichts entgegenzusetzten und das 4:0 durch Leander Spans war die logische Konsequenz und gleichzeitig der Halbzeitstand.

Nach der Pause zeigte sich den Zuschauern das gleiche Bild, denn die Mannschaft um Mittelfeldmotor Ben Messerer stürmte weiterhin auf das gegnerische Tor und erhöhte durch Mittermeyer Andreas auf 5:0. Das Team der JFG Straubinger Land II versuchte nocheinmal alles, doch sowohl Torwart Henry Mühlbauer als auch die Abwehrspieler Carina Skorka, Jannik Bauer, Phillip Meindl und Leon Kollmeier ließen keine nennenswerte Chance zu. Aber auch die Mittelfeldakteure Benjamin Rockinger und Bastian Weidlich leiteten immer wieder gute Angriffe ein. Den Schlußpunkt der Partie setzte Leander Spans, der eine verunglückte Flanke im Thomas Müller Style zum 6:0 im Tor unterbrachte. Somit stehen die Jungs und Mädels der SG Teisbach/Loiching mit 6 Punkten und 12:0 Toren auf dem ersten Tabellenplatz und wollen diesen auch im nächsten Spiel am Freitag, 02.10. um 17.30 Uhr in Salching verteidigen.