DFB-Mobil kommt zum FC Teisbach

Am kommenden Donnerstag, 02. November macht das DFB-Mobil des deutschen Fussballbundes um 18:00 Uhr Etappenstop beim FC Teisbach. Die Jugendarbeit liegt den FCT-Verantwortlichen sehr am Herzen, deshalb hat man sich auch heuer wieder um den Besuch des DFB-Mobils bemüht. Diesmal werden die C-Jugendlichen in den Genuss der Demotrainingseinheit mit den dafür speziell ausgebildeten Lizenztrainern kommen. Der Besuch wird zwei Schwerpunkte haben. Zum einen auf dem Trainingsplatz: Es gibt Praxistipps für ein modernes C-Jugendtraining bei dem die Jugendtrainer direkt hilfreiche Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Trainingsarbeit bekommen. Der zweite Teil folgt im Anschluss an das Training im Teisbacher Sportheim.

Bei der Nachbesprechung können Fragen gestellt werden, es wird die demonstrierte Praxiseinheit rückblickend besprochen und auf verschiedene Themen im Kinder-und Jugendbereich sowie zum Thema Qualifizierung eingegangen. Insgesamt dauert der DFB-Mobil besuch knappe drei Stunden. Einladung zu dieser Veranstaltung ergeht selbstverständlich an alle Jugendtrainer des Vereins, ebenso auch an alle Nachwuchstrainer der umliegenden Vereine. Jeder Trainer kann profitieren, deshalb sollte diese Chance genutzt werden.