Eberhard Mücke feierte seinen 80.Geburtstag

Kürzlich feierte der allseits beliebte Teisbacher Mitbürger Eberhard Mücke bei sich zu Hause am Erlenweg seinen 80.Geburtstag. Unter den Gratulanten waren neben seinen Familien,Verwandten und Bekanntenkreis auch der 3. Bürgermeister der Stadt Dingolfing Valentin Walk sowie Abordnungen der drei Ortsvereine vom FC Teisbach der KRK und den Eintracht Schützen. Bei diesen Vereinen hat sich der Jubilar bleibende Verdienste erworben.

So ist er beim Fußballclub mittlerweile seit 69 Jahren Mitglied. Der Eberhard schnürte auch viele Jahre die Fußballschuhe für die Weiß-Blauen. In den 60ziger/70ziger Jahren war ein sehr guter zuverlässiger Abwehrspieler in der 1.Mannschaft. Noch heute hat er seinen festen Platz als Zuschauer auf der Teisbacher Sportheimtribühne bei den Heimspielen der 1.Mannschaft. Bei der KRK ist er ebenfalls schon ein langjähriges Mitglied und ist auch bei allen Veranstaltungen immer vor Ort. Seit 64 Jahren hält er den Eintracht Schützen die Treue. Dabei bekleidete er von 1966 – 1984 das Amt des 1.Sportwart und anschließend auch noch für 4.Jahre das Amt des 2.Sportwart. Als erfolgreicher Luftgewehrschütze in der 1. Mannschaft machte er sich im Schützengau Dingolfing einen Namen.

Bei guter Verköstigung und guter Unterhaltung verbrachte man noch einige schöne Stunden