FC-Ehrenmitglied feierte Geburtstag

In der letzten Woche, noch bevor die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verschärft wurden feierte Georg Wieselsberger senior aus Teisbach bei guter Gesundheit zusammen mit Verwandten und Bekannten seinen 80. Geburtstag im Bauernmarkt Höfen.

Der „Schos“ schloss sich als damals elfjähriger Bub im Jahre 1951 dem Teisbacher Fussballclub an, und hält Diesem seit 69 Jahren die Treue. In dieser langen Zeit bekleidete der Jubilar auch mehrere Ämter im Verein:

Neben seinem jahrelangen Engagement in der Vorstandschaft und als Jugendleiter fungierte Er auch immer wieder als Trainer im Juniorenbereich.
Im Altlandkreis war der „Girgl“ auch als Schiedsrichter bekannt, zudem pflegte er über einen langen Zeitraum als Platzwart die Sportanlagen am Erlenweg. In früheren Jahren schnürte er auch selbst seine Schuhe für den FCT, als schneller und trickreicher „Rechtsaussen“ dürfte er den Älteren noch durchaus in Erinnerung geblieben sein. Wie in vielen Vereinen in Teisbach war Georg Wieselsberger auch beim FCT jahrzehntelang Pressewart und versorgte so die Bevölkerung mit den neuesten Vereinsnachrichten. Noch heute verfolgt er die Heimspiele der Herren- und Jugendmannschaften.
Erster Vorsitzender Siegfried Heber überbrachte vor einigen Tagen dem Jubilar die besten Glückwünsche und übergab zudem ein Präsent.