Kameradschaftsabend beim FCT

Vergangenes Wochenende wurde im FC-Sportheim im Rahmen des Vereinsabends nach dem Training der beiden Herrenmannschaften ein Watturnier organisiert. Zuvor stärkte man sich mit Spezialitäten vom Grill, zudem gab’s Freibier. Neben vielen Spielern der ersten und zweiten Mannschaft nahmen auch Betreuer, Trainer und Spartenleiter sowie der Sportheimstammtisch am Turnier teil. In spannenden Duellen standen sich somit Alt und Jung gegenüber. Am Ende sollte sich dann doch die Erfahrung der „alten Hasen“ durchsetzen. Die ersten drei Siegerpaare durften sich über einen kleinen Geldpreis freuen. Den Turniersieg holten sich Charly Klostermeier und Dieter Brandl gefolgt von Georg Mühlbauer und Erwin Wehner. Den dritten Platz belegten Stefan Maier und Alexander Rauscher.
Ein rundum gelungener Abend welcher die Kameradschaft beim Teisbacher Traditionsverein stärkte.