Kantersieg der D-Junioren

Am vergangenen Freitag empfingen die D-Junioren der SG FC Teisbach / Spvgg Loiching die Jungs des TSV Marklkofen auf heimischer Anlage in Loiching. Von Beginn an spielten die Jungs und Mädels um Trainer Christian Gruber voll auf Sieg und so ergaben sich bereits in den ersten fünf Minuten zwei große Chancen durch Lukas Frischmann und Lukas Meindl.

Das 1:0 fiel dann in der 9. Minute durch Tim Stein nach Vorarbeit der oben genannten Spieler.

In der 17. und 18. Minute erhöhten die Gastgeber auf 3: 0 durch Lukas Meindl und dies war auch gleichzeitig der Pausenstand.

Nach dem  Seitenwechsel erhöhte das Team der SG Teisbach / Loiching nochmal das Tempo und zeigte schöne Ballstaffetten. Daraus resultierte dann auch das 4:0 durch Lukas Meindl nach Vorarbeit von Kevin Kerscher und das 5:0 durch ein Eigentor nach einer Ecke.

In der 51. Minute konnte dann wiederrum Lukas Meindl das Ergebnis auf 6:0 hochschrauben und Tim Stein stellte den Endstand zum 7:0 her. Die Abwehr um Ben Messerer, Carina Skorka, Manuel Rößl, Lukas Leierseder, Rockinger Benjamin und Torwart Fabian Seidl hatte zu  jeder Zeit alles im Griff und ließen keine nennenswerten Chancen der Marklkofener zu. Die Offensive mit den genannten Torschützen und Vorbereitern, sowie Ralf Schander und Markus Tropmann hätten durchaus noch mehr Tore erzielen können, den es retteten auch Latte und Pfosten für die Gäste. Das nächste Spiel findet am Freitag, 27.03. um 17 Uhr in Gottfrieding statt.