Niederlage der B-Junioren

Am vergangenen Sonntag war der Tabellenzweite der Kreisliga Isar/Rott, die B-Junioren der SG SV Schönau zu Gast bei der SG Teisbach/Loiching. Zu Beginn wurde das Team aus dem Rottal seiner Favoritenrechte nicht gerecht, denn die Hausherren waren die spielbestimmende Mannschaft und konnten sich in den ersten Minuten auch einige gute Möglichkeiten erspielen. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Abwehrchef Ben Messerer und der dadurch bedingten Umstellung in der Defensive ging ein Bruch durch die Mannschaft und die Gäste der SG Schönau kamen besser ins Spiel und konnten in der 30. Minuten das 0:1 erzielen.

Bereits eine Minute nach dem Seitenwechsel erhöhten die Jungs aus dem Rottal auf 0:2 und die Tore zum 0:3 und 0:4 fielen in der 53. und 54. Minute. Doch das Team um das Trainertrio Nezih Onat, Sepp Hobmeier und Martin Mostowik steckte noch nicht auf und Lukas Meindl verkürzte binnen 4 Minuten auf 2:4. Nach diesem kurzen Aufbäumen hatten sie allerdings dem Druck der SG Schönau nichts mehr entgegenzusetzen und fingen sich binnen kürzester Zeit weitere drei Tore. Den Schlußpunkt zum 3:7 setzte erneut Lukas Meindl. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 14.04. um 10.30 Uhr gegen die SG TSV-DJK Johanniskirchen in Teisbach statt.