Punktgewinn in Gottfrieding

Die D-Junioren der SG FC Teisbach / Spvgg Loiching waren am  vergangenen Freitag zu Gast in Gottfrieding, dem Tabellenfünften der Kreisklasse Dingolfing.

Von Beginn an taten sich die Jungs um Trainer Christian Gruber auf dem schweren Geläuf sehr schwer und kamen nicht ins Spiel. Die Pässe kamen nicht an und die Heimmannschaft war dem Tabellenersten kämpferisch überlegen. Die Konsequenz daraus war dann auch das 1:0 der Gottfriedinger durch einen  platzierten Kopfball nach einer Ecke in der fünften Spielminute.

Die Gäste versuchten nun den Ball laufen zu lassen, was ihnen aber nicht so gelang wie in den letzten Spielen und doch konnte Lukas Meindl in der 15. Minute zum 1:1 einnetzten. Bis zur Halbzeitpause ergaben sich keinerlei Möglichkeiten mehr.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern das selbe Bild und zwar ein unansehnliches Mittelfeldgeplänkel beider Mannschaft mit einem leichten Übergewicht der Gottfriedinger. Dies änderte sich auch bis zum Schlusspfiff nicht und so musste man sich auf Seiten der Gäste mit diesem Punktgewinn zufrieden geben.

Das nächste Spiel der SG Teisbach/Loiching findet am kommenden Donnerstag, 02.04. um 18 Uhr in Loiching gegen die SG Moosthenning statt.