U 13 / D 1 BOL SG Teisbach / Loiching

Am 2. Spieltag standen sich in der Alfons-Staudinger-Sportstätte in Loiching die Mannschaften der (SG) FC Teisbach 1 und des FSV Landau / Isar 1 bei herbstlichen Witterungsverhältnissen gegenüber. Der FSV Landau startet mit einem fulminanten Pressing von der ersten Minute an. Die im Sommer neu zusammengestellte Mannschaft unter dem Trainerteam

Martin Fuchs, Daniel Müller und Sepp Hobmeier tat sich schwer und man fand nur langsam in das Spiel. So musste Torwart Jonas Rockinger bereits in der 9. Spielminute das erste Mal hinter sich greifen. Wie von den Teisbachern im Schlachtruf bereits angekündigt, fand „DAS TEAM“ unter Kapitän Luca Fuchs immer mehr ins Spiel und setzte Landau von Minute zu Minute gekonnt unter Druck. Dies wurde in der 30. Spielminute durch einen Hammer ins gegnerische Tor von Marcel Fuchs belohnt. Mit einem 1:1 Unentschieden ging man in die Halbzeitpause. Voller Selbstbewusstsein ging es nach Instruktionen und motivierenden Worten der Coaches in die zweite Hälfte. Nach einem klaren Foul der Landauer im Strafraum ( 34. Minute ) an Maxi Knarr, der seine Hausaufgaben erledigt hatte, trat Luca Müller zum Elfmeter an und verwandelte zum 2:1.Beide Mannschaften kämpften bis zum Schluss hart aber fair auf Augenhöhe, bis es den Gegnern in der 63. Spielminute doch noch gelang Torwart Jonas “ Rocky“ mit dem Schlusspfiff zum Endstand 2:2 zu überwinden.