Viele bunte Maschkera

Zu einem Kappenabend lud der FCT zusammen mit der Sportheimwirtin Mira am vergangenen Freitag ins Sportheim ein. Zu Veranstaltungsbeginn war der Besuch eher mäßig, aber im Laufe des Abends füllten sich die Räumlichkeiten immer mehr und es gab dann auch viele bunte Maschkera zu sehen. Unter den Gästen waren auch Stadtrat Sepp Geislinger sowie einige Abordnungen der Teisbacher Vereine. Für eine gute musikalische Unterhaltung sorgte Alleinunterhalter „Reini“. Die Stimmung wurde dann noch besser, als die Narrenhochburg kurz vor Mitternacht erschien. Man feierte dann auch noch an der Bar des Sportheims, bis spät in die Nacht.