D1-Jugend des (SG) FC Teisbach: 9. Sieg im 9. Spiel.

Zum letzten Vorrundenspiel der Kreisliga Isar-Rott erwartete die U13 der (SG) FC Teisbach den FC Dornach. Obwohl die Tabellensituation (der Erste gegen den Letzten) ein deutliches Bild zeigte, erwartete man einen starken Gegner und nahm das Spiel sehr ernst.

Gut eingestellt ging man das Spiel dann auch druckvoll und selbstbewusst an. Man tat sich aber – gegen gutstehende Dornacher – erwartungsgemäß schwer. So dauerte es dann bis Minute 11, bevor Konstantinos Christopoulos nach schönem Anspiel von Moritz Heidobler zum 1:0 einnetzte. In der 27. Spielminute schickte Efe Onat dann Tobi Kaiser mit einem Steilpass Richtung Tor, der zum 2:0 Habzeitstand traf. Efe Onat war es dann auch, der nach einem schönen Alleingang aus dem Mittelfeld und Doppelpass mit Julian Mostowik, zum 3:0 einschob. Auch das 4:0, kurz vor Schluss, ging auf Efe Onat, der nach einem Torwart-Abpraller abstaubte und damit auch seine gute Gesamtleistung an diesem Tag krönte.

Der Tabellen-Erste aus Teisbach war, gegen meist ungefährliche Gäste, überlegen und hatte das Spiel im Griff. Einige ungenutzte 100%-ige Chancen der Teisbacher, aber v.a. auch der gute Dornacher Keeper, verhinderten ein deutlich höheres Ergebnis. Jetzt freut man sich bei der (SG) FC Teisbach als ungeschlagener Aufsteiger und mit 37:1 Toren (und 5 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten FC Dingolfing) an der Tabellenspitze zu überwintern.