D1-Jugend des (SG) FC Teisbach siegt.

Vergangenen Freitag war mit der SpVgg Landshut eine DFB-Stützpunkt-Mannschaft in Loiching zu Gast. Trainer Heidobler erwartete eine Partie auf Augenhöhe, obwohl man als souveräner Kreisliga-Tabellenführer natürlich auch auf die eigenen Stärken bauen konnte. Die rund 50 Zuschauer sahen von Anfang an ein gutes, aber nervöses Spiel beider Mannschaften. In der 6. Minute konnte dann Erhan Bagci nach einer Ecke zum schnellen 1:0 einköpfen. Ein gelungener Start, der dann dem Heimteam der SG Teisbach-Loiching mehr Sicherheit gab. In der ersten Hälfte hatte man mehr vom Spiel, konnte aber die Chancen nicht verwerten. So hatten Erhan Bagci und Tobi Kaiser, beide Male nach Zuspiel von Moritz Heidobler, noch zwei Tormöglichkeiten. Der gute Torwart der Landshuter verhinderte aber eine klarere Heim-Führung.

Nach der Pause wurde das Spiel deutlich hektischer und die Gäste kamen plötzlich zu mehr Spielanteilen. So konnte Torwart Süß – nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr – eine sichere Torchance durch einen allein aufs Tor zulaufenden Landshuter Stürmer nur mit einer Glanzparade verhindern. Aber auch auf der anderen Seite hatte man noch einige sehr gute Torchancen. Es blieb am Ende bei einem knappen, aber verdienten Sieg und der weiteren Tabellenführung in der Kreisliga Isar-Rott. Bis zur Winterpause warten jetzt noch ein Auswärtsspiel in Altdorf und ein Heimspiel am 16.11. gegen Dornach.