D2 mit Auftaktniederlage

Zum ersten Punktspiel trat die neuformierte D2 Jugendspielgemeinschaft bei der ersten Mannschaft der SG Aufhausen-Eichendorf an.
Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles D- Juniorenspiel, in welchem die Hausherren den tapfer kämpfenden Gästen überlegen waren. Zwar konnte man spielerisch mit dem Gegner nicht mithalten, doch die läuferische und kämpferische Einstellung der Jungs um das Trainerduo Wieselsberger / Seidl war in Ordnung. Nach einem guten Start in die Partie musste man nach 11 Minuten das 1:0 hinnehmen, ein Doppelschlag in der 19. Und 22 Minute bedeutete den 3:0 Halbzeitstand. Pech hatte der Gast als in der 20. Minute ein Freistoss von Christoph Deutz nur an den Pfosten ging.
Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild: Teisbach war engagiert, Aufhausen aber hatte das Spiel weiterhin im Griff. In der 39. Minute verkürzte Luka Micalizzi auf 3:1, doch die Hausherren legten nach und erzielten nach 45 gespielten Minuten die 4:1 Vorentscheidung und nur 5 Minuten darauf das Tor zum 5:1 Endstand. Kommende Woche ist spielfrei, bevor man nächsten Montag zur Hei