FC Teisbach rüstet sich für 100-jähriges Jubiläum

Ein Teil des eifrigen Planungsteams

Vorbereitungen für das Fest im Jahr 2021 laufen planmäßig

Besondere Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So auch beim FC Teisbach, der voller Stolz auf eine nunmehr bereits 99 jährige Vereins-Tradition zurück blicken kann und sich voller Vorfreude auf seinen runden Geburtstag im nächsten Jahr befindet.

Aus diesem Grund wurde bereits im letzten Jahr ein Team installiert, welches sich – aufgeteilt in verschiedene Themenbereiche – um die Planung dieses Jubiläums kümmert. Nachdem in den letzten Monaten aus bekannten Gründen leider keine Treffen und Besprechungen mehr stattfinden konnten, war die Freude in der vergangenen Woche groß, als man unter Einhaltung der entsprechenden Regeln und Vorschriften endlich wieder im persönlichen Dialog zusammen kam. Da der Ablauf bereits seit längerem steht, geht es in den folgenden Monaten nun darum, die einzelnen Teilbereiche zu konkretisieren und im weiteren Verlauf die Rädchen ineinander laufen zu lassen. Die Feierlichkeiten finden von Freitag, 27.08. bis Sonntag, 29.08.2021 statt. Eröffnet werden diese am Freitag mit einem Ehrenabend. Neben verschiedenen Ehrungen wird hier hauptsächlich auf die Vereinsgeschichte zurückgeblickt. Vor allem beim Blick auf die letzten 50 Jahre geschieht dies in kurzweiligen Interviews mit verschieden Protagonisten, denen ein launiges Moderatoren-Duo sicher die ein oder andere interessante Episode entlocken kann. Der folgende Samstag steht dann tagsüber ganz im Zeichen des Sports. Bereits am Vormittag starten hier die verschiedenen Jugendmannschaften, ehe es am Nachmittag mit den Partien der ersten und zweiten Herrenmannschaft weitergeht. Ein besonderes Highlight – und dies gilt für Jung und Alt – wird am Samstagabend dann eine große Zeltparty sein. Der weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Kult-DJ Peiss wird mit einer „80ies Flashback Party“ den hoffentlich zahlreichen Gästen ordentlich einheizen. Nach einer wahrscheinlich etwas kürzeren Nacht beginnt der Sonntag dann zunächst mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Vitus. Von dort aus zieht anschließend ein Zug mit den eingeladenen Ortsvereinen in Richtung Sportplatz, wo es mit einem Mittagstisch und Zeltbetrieb weitergeht. Der restliche Verlauf des Sonntags ist noch in Planung. Hier gibt es aktuell einige interessante Alternativen, die in den nächsten Monaten geprüft und dann entsprechend organisiert werden. Alles in allem soll dieses Jubelfest ein Fest für Teisbach, seine Vereine und die Bevölkerung werden. Der FC Teisbach freut sich bereits heute auf drei tolle Tage und hofft, dass im Sommer 2021 Feierlichkeiten, so wie man sie vor Corona gekannt hat, nichts mehr im Wege steht.