Großer Tennissport in Teisbach

Stehend v. l.: Claudia Einhellig, Toni Wimmer, Resi Krautner, Gina Schlag, Walter Meindl, Thomas Leißl, Martin Wiesbeck, Franz Thalkofer, Bernhard Buchner, Rita Hochholzer, Marion Kühnel, Erika Harlander, Hermann Unterholzner, Stefanie Schoy, Christian Bachinger

Knieend v. l.: Sabine Sommer, Gabi Huber, Rudi Einhellig, Rudolf Bartel

Herrliche Atmosphäre beim Schleiferlturnier

Einer der Saisonhöhepunkte war am vergangenen Samstag, den 01.08.2015 das Mixturnier der Sparte Tennis des FC Teisbach. Nachdem letztes Jahr die Resonanz bei allen Tennisspielern sehr groß war, konnte heuer das Mixturnier sogar mit zehn Frauen (davon vier Frauen vom TC Reisbach) und zehn Männern gespielt werden. Auch die äußeren Bedingungen waren in Ordnung und alle Spieler hatten somit die besten Voraussetzungen für ein gutes Tennisspiel.

Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Walter Meindl wurden die Tennisspieler in die Durchführung des Turnier eingewiesen. Mit Spannung wurden die Auslosungen verfolgt, denn jeder Teilnehmer musste über vier Runden, mit jeweils verschieden zugelosten Partnern, spielen. Nach jeder Runde wurde den Siegern ein Schleifchen am Tennisschläger angebracht. Dazwischen wurden auch Pausen eingelegt, um bei Kaffee und leckerem Kuchen die Kräfte aufzutanken.

Um 17.15 Uhr waren dann die Spiele beendet. Nach Auswertung der Ergebnisse ging, wie schon im vorigem Jahr, Rita Hochholzer aus Reisbach mit vier Schleifchen als Siegerin hervor. Als bester männlicher Teilnehmer schnitt Christian Bachinger mit drei Siegen ab.

Nach der Siegerehrung ging man dann zum geselligen Teil über. Bei knusprig Gegrilltem und vielerlei Beilagen konnten sich alle Teilnehmer am Turnier stärken. Bis weit in die Nacht saßen die Spieler und ihre Partner zusammen und ließen den Tag Revue passieren.

Alles im allen war es eine gelungene Veranstaltung, die auch im nächstem Jahr bestimmt ihre Wiederholung finden wird.