Loiching/Teisbach krönt tolle Saison

Die F2 der Spielgemeinschaft Loiching/Teisbach hat am vergangenen Wochenende eine erfolgreiche Saison gekrönt. Beim Sparkassen Cup in Dingolfing gelang es der Mannschaft, den Turniersieg einzufahren.

Das Starterfeld im Isar-Wald-Stadion war stark und sehr ausgeglichen besetzt, so dass die Loichinger mit zweimal 0:0 (gegen TSV Natternberg und FC Dingolfing blau) eher zäh ins Turnier starteten. Die Buben rissen sich dann aber am Riemen und erkämpften ein 1:0 gegen den Mitfavoriten FC Alburg und ein 2:1 gegen FC Dingolfing weiß. In der letzten Begegnung des Turniers musste ein Sieg gegen die SG Bogen/Oberalteich her, um nicht noch von Alburg vom ersten Platz verdrängt zu werden. Und die Mannschaft zeigte Moral: nach einem 0:1 Rückstand drehte sie das Spiel und siegte knapp aber verdient mit 2:1.

Der Sparkassen Cup war das letzte Auftreten der Loiching F2 in dieser Zusammenstellung. Die Buben werden sich in der nächsten Saison – also ab August/September 2019 – auf die E- und die F1-Jugendmannschaften verteilen. Umso größer war die Freude bei den Kindern, dass sie nach der Meisterschaft im Juni auch alle drei Turniere, bei denen sie im Juli mitspielte, gewinnen konnte.