Tennissaison des FC Teisbach wurde offiziell eröffnet

Am vergangenen Samstag eröffneten die Herren 50 des FC Teisbach ihre offizielle Tennissaison mit einem Vorbereitungsspiel gegen die Herren 50 des TSV Gerzen. Da die Herren und Herren 50 des FC Teisbach heuer in der Landshuter bzw. Eggenfeldner Gruppe spielen, wollten die Senioren das Vorbereitungsspiel gegen die alte und befreundete Mannschaft aus Gerzen bestreiten. Bei ausgezeichnetem Wetter war es ein Genuss wieder im Freien ein Match auszutragen.

Beide Mannschaften konnten, um Spielpraxis zu erlangen, alle ihre Spieler einsetzen. So wurden auf Teisbacher Seite die Spieler im Einzel gut durchgemischt, während in den Doppeln die routinierten Spieler eingesetzt wurden. Nach den Einzeln führten die Favoriten aus Teisbach schon mit 8:4 Punkten, um dann in den drei folgenden Doppeln noch drei Siege hinzuzufügen. Am Ende stand es 17:4 für Teisbach, wobei der Mannschaftsführer Bernhard Buchner einigen Spielern mehr Spielpraxis vermitteln konnte.

Im Anschluss an das Tennismatch kam der freundschaftliche und gesellschaftliche Charakter nicht zu kurz. Lange saß man noch zusammen und lies den ersten warmen Samstagabend Revue passieren.

Die Teisbacher Senioren können nun zuversichtlich und optimistisch den Auftakt zu den Medenspielen entgegen sehen. Am kommenden Samstag, 07. Mai um 13.00 Uhr treten die Herren 50 gegen den hohen Favoriten TC Rot-Weiß Landshut II zu Hause an, während die Herrenmannschaft am kommenden Sonntag, 08. Mai um 09.00 Uhr ebenfalls zu Hause gegen den FC 64 Kirchberg den Einstand in die diesjährige Punktspielsaison wagen.