D1 der SG Teisbach weiter auf Erfolgskurs

Am vergangenen Samstag reiste die U13 zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde nach Altfraunhofen. Hier wartete mit dem Tabellen-Vorletzten ein machbarer Gegner für den Ersten der Kreisliga Isar-Rott. So dauerte es auch lediglich 30 Sekunden, bevor Tobias Kaiser dem Gegner den Ball abluchste und beim ersten Angriff ins Tor einnetze. Alles sah nach einem Kantersieg der Gäste aus. Die mutig aufspielenden Alfraunhofener kamen jedoch nach 6 Minuten zum überraschenden 1:1 Ausgleich.

Dann kamen jedoch die Teisbacher immer besser ins Spiel und dominierten das Match deutlich. So folgte in Minute 11. das 1:2 durch Christopoulos, bevor Kaiser mit zwei weiteren Toren den Hattrick perfekt machte. Moritz Heidobler erzielte nach schönem Alleingang aufs Tor die verdiente 1:5 Führung. In den letzten Minuten konnte die Heimelf dem stark kombinierenden Tabellenführer nicht mehr viel entgegensetzen und musste noch Tor sechs und sieben durch Bagci und Kaiser zum 1:7 Endstand hinnehmen. Am Freitag 12.4. um 17.00 Uhr kommt es in Teisbach zum Spitzenspiel des Tabellenersten gegen Verfolger FC Dingolfing II. Die Fans des FC Teisbach können sich auf ein spannendes Derby freuen.