Deutlicher Sieg für die D-Jugend Teisbach/Loiching

Mit einem ungefährdeten, aber in dieser Höhe doch unerwarteten Auswärtssieg ist die D1-Jugend der SG Teisbach/Loiching am vergangenen Freitag in die Frühjahrsrunde der U 13 Kreisklasse Straubing-Ost gestartet. In einer fairen Begegnung bei nasskaltem Fußballwetter hatte der Gastgeber SV Schöllnach keine Chance gegen den Tabellenführer aus Teisbach.

Die Heimmannschaft wurde von Spielbeginn an in der eigenen Hälfte eingeschnürt und hatte in der ganzen Partie keine einzige echte Torchance. Die Teisbacher hingegen gingen schon in den ersten Minuten durch zwei Treffer von Tobias Kaiser mit 2:0 in Führung. Jonas Funk und Moritz Heidobler konnten das Ergebnis noch in der Anfangsviertelstunde auf 4:0 erhöhen. Eine schöne Kombination mit Jonas Biendl und Heidobler nutzte Michael Schuller zum 5:0-Halbzeitstand.

Kurz nach dem Pausentee schnürte Tobi Kaiser seinen Hattrick zum 6:0. Michi Schuller erhöhte kurz darauf auf 7:0. Danach nahmen sich die Teisbacher Spieler etwa 10 Minuten lang eine „schöpferische Pause“, das Spiel plätscherte ereignislos vor sich hin. Als sie das Tempo wieder anzogen, folgten schöne Treffer von Ben Teuner (Alleingang über rechts) und August Rößler (Fernschuss vom linken Strafraumeck). Den Endstand von 10:0 für Teisbach/Loiching markierte dann erneut Schuller, der eine Flanke von Teuner wuchtig in die Maschen köpfte und somit ebenfalls einen Hattrick schaffte.

Das Teisbacher Trainer-Team um Klaus Heidobler zeigte sich sehr zufrieden mit dem Spiel, ist sich jedoch bewusst, dass in den kommenden Wochen auch noch schwerere Gegner warten. Die Mannschaft empfängt am Freitag, 23. März 2018 in ihrem ersten Heimspiel des Jahres den Tabellenletzten SV Lalling. Spielbeginn in Teisbach ist um 18:00 Uhr.