DFB Mobil beim FCT

Die F- und E-Junioren mit Trainern, Betreuern und Jugendleitung

Am vergangenen Montag war der bis unters Dach vollgepackte Kleintransporter des Deutschen Fußballbundes zu Gast beim FC Teisbach.

Seit Mai 2009 sind 30 Fahrzeuge, gesteuert von 300 Mitarbeitern in ganz Deutschland auf Tour und besuchen die Fußballvereine. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben.

Mit den DFB Trainern Bernhard Ließ und Ernst Flack besuchten am Montagabend in der Gymnasiumturnhalle in Dingolfing zwei altbekannte Gesicher den FCT, schließlich stattet das DFB Mobil dem FC schon seit einigen Jahren jährlich einen Besuch ab. Sie vermitteltenn den Teisbacher und Loichinger Jugendtrainern hilfreiche Tipps für ein modernes Juniorentraining und liefern Hilfestellungen für die tägliche Trainingsarbeit.

Nach einem 45- minütigen Koordinationtraining folgten Dribblings und Laufspiele mit dem Ball. Zum Abschluss wurde noch ein Turnier mit vier Mannschaften ausgerichtet. Im Anschluss bekamen alle anwesenden Nachwuchstrainer einen interessanten Vortrag zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs. Alles in Allem war dies eine tolle Möglichkeit sein Fachwissen in Theorie und Praxis etwas aufzufrischen.