Die Grundschule Teisbach spielt Tennis

Die Tennisabteilung des FC Teisbach fördert die Nachwuchsarbeit und bemüht sich weiterhin intensiv um den Nachwuchs.

In Absprache mit der Schulleitung der Grundschule Teisbach Frau Lammer, wurde mit der 1. und 2. Klasse am 16. April 2018 jeweils ein Schnuppertennis durch den Talentino-Scout des Bayrischen Tennisverbandes Frederic Arlt aus Landshut durchgeführt. Schon im Oktober 2017 wurde eine solche Aktion gestartet, wobei 6 Kinder seit 2 Monaten regelmäßiges Training auf der Anlage des FC Teisbach durch eine ausgebildete Trainern bekommen.

Die Kinder wurden dabei methodisch und spielerisch an die Technik des Tennisspiels herangeführt.

Sowohl der Schulleitung, als auch dem BTV ist an der Nachwuchsarbeit sehr gelegen. Rektorin Frau Lammer und die Klassenlehrer zeigten sich von der Aktion begeistert und wünschten auch dem Heimatverein FC Teisbach Tennis viel Glück bei ihrer Aktion zur Nachwuchsgewinnung.

Natürlich war das nur ein kleiner Einblick in die Materie des Tennissports. Die Mädchen und Buben waren von dieser Sportstunde hellauf begeistert und voll bei der Sache. Das Schnuppern kann aber nur der erste Grundstock sein und nun gilt es, bei Interesse am Tennissport, die Technik weiter zu verfeinern. Mit Unterstützung der Eltern kann das Tennistraining in den Sommermonaten mit erfahrenen Trainern weiterhin intensiviert werden.

Die Eltern werden dann zu Gesprächen eingeladen, um Wünsche, Anregungen hinsichtlich der Trainingszeiten, Organisation, Betreuung und Kosten mit der Abteilungsleitung zu besprechen.