FCT-Junioren im Europa Park

Teisbach. (gw) Einen tollen Zweitages-Ausflug erlebten die F-Junioren des FC Teisbach, als sie mit einem komfortablen Reisebus in den Europa-Park fahren durften. Insgesamt 18 Spieler, zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern waren es 33 Personen, erlebten hier zwei schöne Ausflugstage.

Am ersten Reisetag begann die Fahrt ab Teisbach bereits um 4 Uhr und die Ankunft war im Europa-Park um 11 Uhr, wo man bis 17 Uhr dort verweilen durfte und wo es viel zu sehen gab. Übernachtet wurde im sogenannten „Tipi-Dorf“, wo Groß und Klein noch lange beim Abendessen gemütlich beisammen saßen.

Am zweiten Tag war um 9 Uhr gemeinsames Frühstück und anschließend gab es wieder viele Sehenswürdigkeiten im weitum bekannten Freizeit-Park zu bestaunen. Um 17 Uhr wurde die Heimfahrt angetreten, wo man gegen 23 Uhr wieder wohlbehalten in Teisbach ankam.

Der Fußball-Nachwuchs erlebte interessante Tage in Rust.