FCT spendet Dressen nach Kenia

Erster Vorstand des FC Teisbach, Siegfried Heber und sein Arbeitskollege Ludwig Donharl machten gemeinsame Sache.

Denn Ludwig Donharl und seine Frau Gisela aus Goben bei Pilsting fahren alljährlich nach Kenia, wo sie auch einen Freundeskreis haben. Und dieses Mal nahmen sie als Gastgeschenk eine Garnitur Fußballdressen und viele Fußballschuhe aus den Beständen des FC Teisbach mit. Sie überreichten diese Spende vor Ort an die dortige Fußballmannschaft des FC Zaire aus der Stadt Ukunda. Die Freude bei den Mitgliedern des dortigen Fußballvereins war unvorstellbar groß, als sie erstmals in ihrem Sportlerleben richtige Dressen und Fußballschuhe bekamen.