Gerechtes Unentschieden gegen Landkreisnachbarn

Teisbach gelingt wieder nur ein Unentschieden gegen TC Landau a.d.Isar

Die Tennisherren des FC Teisbach starteten nach einer Unterbrechung von 4 Wochen wiederum mit einem Unentschieden in die Punkterunde. Nach dem Unentschieden Anfang Mai gegen Gottfrieding wollte man am vergangenen Sonntag unbedingt einen Erfolg zu Haus gegen den Nachbarn TC Landau a.d.Isar erreichen.

Allerdings setzten sich die Landauer schon in den Einzeln heftig zur Wehr. Das Einzel von Christian Seufzger ging total daneben. Etwas unsicher und dann aufgebend verlor Seufzger sein Match klar und deutlich gegen den wieselflinken Landauer Spitzenspieler Streifeneder.

An Nummer zwei kam Markus Zeller zum Einsatz und musste, trotz zwischenzeitlicher klarer Führung, in den Tiebreak des ersten Satzes, den er dann knapp verlor. Im zweiten Satz konnte Zeller an seine Leistung nicht mehr anknüpfen und verlor diese Begegnung.

Aber Michael Strebl zeigte an diesem Tag eine besonders engagierte und couragierte Leistung. Schnell und deutlich beherrschte er seinen Gegner in zwei Sätzen mit 6:1, 6:0 und ließ keinen Zweifel an seinem Erfolg auf kommen.

Wie auch im letzten Spiel gegen Gottfrieding war Florian Reithmeier mit seiner ruhigen und übersichtlichen Spielweise der klar bessere Spieler. Mit einem Zweisatzerfolg von 6:4, 6:1 brachte er die Punkte für Teisbach ein.

Mit dem Zwischenstand von 4:4 Punkten nach den Einzeln war Spannung für die nachfolgenden Doppel angesagt.

Doch auch hier war das Einserdoppel sehr gefordert. In der Besetzung Seufzger/Zeller wollte man den Gegner unter Druck setzen, was aber nur im ersten Satz gelang. Dann übernahmen die Landauer das Kommando und gewannen den zweiten Satz. Im Matchtiebreak zogen die Gegner auf und davon und konnten das erste Doppel für Landau entscheiden.

Das zweite Doppel mit Strebl/Reithmeier war ihrem Gegenüber deutlich überlegen. In zwei klaren Sätzen ohne Spielverlust überzeugten die Teisbacher und somit kam es zu einem, wie im letzten Spiel gegen Gottfrieding, gerechten 7:7 Unentschieden gegen den TC Landau a.d.Isar.

Schon nächstes Wochenende spielen die Herren auswärts gegen den TC Ittling 2 und die Herren 50 in TC Reisbach. In beiden Partien gilt es erfolgreich zu sein und  weiterhin ungeschlagen zu bleiben.