Punkteteilung im D2-Derby

Am Kirtafreitag war die D2- Spielgemeinschaft zu Gast beim FC Dingolfing. In einer einseitigen Partie, in welcher die Teisbacher über die komplette Spielzeit die bessere Mannschaft waren kam man aufgrund der schwachen Chancenverwertung nur zu einem 1:1 Unentschieden. Von Beginn an entwickelte sich ein flottes und gutes Jugendspiel. Anfangs konnte der FCD das Spiel noch ausgeglichen gestalten, mit zunehmender Spieldauer wurde der Gast immer stärker und kam zu vielversprechenden Tormöglichkeiten, welche aber allesamt ungenutzt blieben. Nach dem Seitenwechsel erhöhte man den Druck nochmals, weitere Chancen konnten aber nicht im Tor untergebracht werden.

Dingolfing war bei seinen wenigen Kontern durchaus gefährlich, und konnte in der 45. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Der hochverdiente Ausgleich gelang Luca Miccalizzi 8 Minuten vor dem Ende. In den letzten Spielminuten rannte der Gast nochmals auf das Heimtor an, etwas Zählbares sprang dabei leider nicht heraus. Eine gute Leistung der Gäste, welche sich mit besserer Chancenverwertung mit einem Sieg belohnen hätten müssen. Am kommenden Freitag empfängt man den Tabellenvierten aus Frontenhausen am Teisbacher Erlenweg. Anstoss ist um 17:00 Uhr