Saisonauftakt A-Jugend

Zum Saisonauftakt gegen den Stadtrivalen FC Dingolfing gab es für die U19 des FC Teisbach ein Unentschieden im Top Spiel.

Ein spannendes Spiel und 6 Tore erlebten die Zuschauer zum Saisonauftakt der neu gebildeten A-Jugendgruppe Dingolfing.
Die Heimmannschaft legte furios los und konnte bereits in der 7. Spielminute einen schnellen Vorstoß durch Felix Bauer zum 1:0 abschließen. Die Freude währte allerdings nur kurz denn Dingolfing glich bereits in der 11. Spielminute durch Jantos zum 1:1 aus. Wiederum nur 5 Minuten später wurde Fabian Berger schön freigespielt der seinem Gegenspieler auf und davon lief und zum vielumjubelten 2:1 einschoss. Die letzten Minuten der ersten Halbzeit gehörten dem Gegner der die Heimmannschaft jetzt mehr und mehr in die eigene Hälfte drängte. Dank Torhüter Pablo Maier blieb es bei der knappen Führung zur Halbzeit.

Auch nach dem Seitenwechsel drückten die Dingolfinger die Heimelf permanent tief in die eigene Hälfte. In der 50. Spielminute fiel beinahe das überraschende 3:1, jedoch konnte Valentin Harlander alleine vor dem Tor den Ball nicht unterbringen. Das sollte sich rächen denn die Überlegenheit nutzte der Gegner in der 52. Min. durch Mandl zum 2:2 und in der 62. Min. durch Wippenbeck zur 3:2 Führung. Mit weiteren hochkarätigen Chancen hätte der Gast den Spielstand erhöhen können welche aber TW Pablo Maier mit sensationellen Reflexen verhinderte. In der Schlussviertelstunde befreiten sich die Teisbacher wieder aus der Überlegenheit. Durch einen scharf geschossenen Eckball wurde es noch mal gefährlich im Strafraum der Dingolfinger. Das nutzte Valentin Harlander mit einem Kopfball zum verdienten 3:3 Endstand.