Senioren aus der Oberpfalz zu Gast beim FC Teisbach

Die Mannschaften des TUS Schnaittenbach und des FC Teisbach

Freundschaftsspiel gegen den TUS Schnaittenbach

Am vergangenen Samstag kamen die Tennissenioren des TuS Schnaittenbach aus der Oberpfalz zum Gegenbesuch nach Teisbach. Bei herrlichem Sonnenschein konnte Abteilungsleiter Walter Meindl die Gäste mit einem Gläschen Sekt begrüßen. Im Anschluss daran ließ man sich die Weißwürste mit einem
Weißbiergastgeschenk aus der Oberpfalz schmecken. Unter der Leitung von Bernhard Buchner und Toni Wimmer wurden die Gäste bei einer Stadtführung in Dingolfing und Teisbach eingewiesen. Gegen 13.30 Uhr begannen dann die Tennisspiele. Das Fraueneinzel zwischen Lisa Lang (Bayernliga) und Sabine Sommer (Landesliga) war ein Höhepunkt der Begegung. Weitere drei Männereinzel über einen langen Satz und zwei Doppel, sowie ein Mix wurden gespielt. Das Endergebnis der Tennisbegegnung spielte keine große Rolle, denn der Freundschaftscharakter stand hier im Vordergrund. Nach den offiziellen Spielen wurde dann mit verschiedenen Partnern aus beiden Vereinen bis ca. 17.30 Uhr weitergespielt. Dazwischen konnten sich die Spieler immer wieder bei Kaffee und Kuchen stärken. Beim Abendessen mit Grillfleisch und reichhaltigen Beilagen wurden nette Erinnerungen ausgetauscht. Das Schnaittenbacher Urgestein German Adam heizte die Stimmung mit seiner Qetsch`n und Gesang nochmals heftig ein. Es war schade, dass der Tag mit viel Freude so schnell vorüber zog. Gegen 19.30 Uhr machten sich die Gäste aus der Oberpfalz auf den Heimweg. Bei der herzlichen Verabschiedung wurde für nächstes Jahr wieder ein Besuch der Teisbacher Tennissenioren beim befreundeten Verein TuS Schnaittenbach aus der Oberpfalz vereinbart.

Thomas Leißl