Teisbacher für „Bayern-Treffer des Monats“ nominiert

Das Traumtor von Alex Rauscher steht zur Wahl

Traumtor von Alex Rauscher steht zur Wahl – Fans können abstimmen

Der Teisbacher Mittelfeldspieler Alex Rauscher wurde vom Bayerischen Fussballverband für den „Bayern-Treffer des Monats“ im August nominiert. Sein Treffer zum 4:2 im Heimspiel gegen den TSV Vilsbiburg fällt in jedem Fall unter die Kategorie Traumtor. Nach einer Ecke wurde der Ball zunächst von einem Vilsbiburger Abwehrspieler geklärt, der Ball kam jedoch zu Alex Rauscher, der den Ball volley aus ca. 20 Meter in die Maschen drosch. Weil die Heimspiele bei fast allen Bezirksligisten live im Internet gestreamt werden können, verbreitete sich das Tor rasendschnell. Auch der Bayerische Fussballverband wurde schließlich darauf aufmerksam und nominierte Alex Rauscher zusammen mit Fabian Klose (SC Feucht), David Remiger (SC Memmingen II), Florian Lengauer (FC Trudering München), Patrick Schön (SB Chiemgau-Traunstein) und Tobias Beck (SpVgg Hankofen) für das Tor des Monats. Unter bfv.tv oder in der BFV-App kann man bis 18. September abstimmen. Der Sieger nimmt automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ teil, verdient hätte es das Traumtor von Alex Rauscher in jedem Fall.