Tennisfest in Teisbach

v.l.n.r: Annelies Sperka, Wally Reisch, Herman Huber, Gabi Huber, Bernhard Buchner, Martin Wiesbeck, Gina Schlag, Jutta Börner, Marion Kühnel, Jessica Weber, Resi Krautner, Toni Wimmer, Andrea Huber, Rudi Sperka, Rudi Einhellig, Karl Vogg, Franz Thalkofer, Rudolf Bartel, Thomas Leißl, Steffi Schoy

Tolle Spiele und super Stimmung

Passend zum herrlichen Sommerwetter fand am vergangenen Samstag in Teisbach ein Mixedturnier mit besonderem Flair statt. Alle Teilnehmer – 10 Frauen und 10 Männer – gingen froh und gutgelaunt mit viel Spaß die Aufgabe an. Nach der Begrüßung durch den 2. Abteilungsleiter Rudi Einhellig wurden die Teilnehmer in die Modalitäten des Turniers eingeweiht. Jeder hatte 4 Runden mit jeweils wechselnden Partnern a 30 Minuten zu spielen. Nach zwei Runden hatten die Teilnehmer, aufgrund der zunehmenden Hitze, sich eine Ruhe- bzw. Kaffeepause verdient. Schöne Ballwechsel, gute Spieleigenschaften gemischt mit relaxten Spielern waren an der Tagesordnung. Dazu kam, dass speziell die Frauen sehr ehrgeizig zur Sache gingen. Jeder wollte so viel Schleiferln sammeln wie nur möglich. Doch am Ende konnte wie immer nur einer gewinnen.

Nach Ende des Turniers wurde die Siegerehrung vom Sportwart Thomas Leißl durchgeführt. Die ersten drei platzierten Spieler Bernhard Buchner, Rudi Einhellig und Andrea Huber aus Reisbach, sowie Gabi Huber bekamen Preise überreicht. Alle Teilnehmer waren begeistert und erfreut, daß dieses Turnier in Teisbach wieder ein großer Erfolg für den Tennissport war. Zum Schluss bekamen alle Damen eine Rose überreicht. Den Abschluss bildete das traditionelle Grillessen mit leckeren Zutaten. Bis weit in die laue Sommernacht hinein saßen die Spieler mit Familien zusammen und unterhielten sich angeregt.