FC Teisbach 3 : 2 SV Haidlfing

Spielverlauf:

Einen enorm wichtigen 3:2 Heimsieg landete der FC gegen den SV Haidlfing. Die Partie begann sehr unglücklich für die Hausherren, denn bereits in der 7. Minute ging der Gast durch Kasper Martin mit 0:1 in Führung. Doch nur fünf Minuten später markierte Meschenat Dominik per Kopfball das 1:1. In der Folgezeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, wobei Haidlfing leichte Feldvorteile hatte. In der 42. Minute ging der Gast durch Märkl Dominik erneut in Führung, doch postwendend noch vor dem Halbzeitpfiff glich der FC nach einem herrlichem Alleingang durch Heinisch Marcel erneut aus.

In der zweiten Hälfte hatten die Gäste durchaus mehr Ballbesitz, doch Teisbachs Abwehr um Juniorenspieler Gruber Franz stand sehr sicher und ließ so gut wie keine Torchance mehr zu. Teisbachs Geislinger Michael war es vorbehalten, in der 72. Minute den 3:2 Siegtreffer zu erzielen, womit sich der FC vorerst im Mittelfeld der Kreisliga festsetzt. Insgesamt ein etwas glücklicher Sieg, aufgrund der kämpferischen Einstellung der kompletten Mannschaft jedoch nicht unverdient.

 

Torschützen:

Vorname Nachname Min
Martin Kasper 7
Dominik Meschenat  13
Dominik Märkl 42
Marcel Heinisch 44
Michael Geislinger  72

 

Schiedsrichter

Johannes Wallner (ASV Steinach)

 

Reserve

Spielergebnis: 1:1 (1:0)

Torschützen: 1:0 Faye; 1:1 Loibl

SR: Schönfelder (SV Steinberg)